Home > Arztsoftware > MEDICAL OFFICE Medikament
MEDICAL OFFICE Medikament

MEDICAL OFFICE Medikament

Beinhaltet rund 45.000 deutsche Fertigarzneimittel mit circa 100.000 Pharmazentralnummern nach dem Standard des Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG) werbefrei und kostenlosem BMP.

Funktionsübersicht – MEDICAL OFFICE Medikament

  • Circa 45.000 deutsche Fertigarzneimittel mit 100.000 Pharmazentralnummern (PZN)
  • Recherche über Handelsname, Indikation, Inhaltsstoff, ATC-Code und Hersteller
  • Informationen zu Zusammensetzungen, Gegenanzeigen und Dosierungen
  • Eigene Medikamentenliste und umfassende Budgetberechnung
  • Bundeseinheitlicher Medikations- oder individueller Dosierplan
  • Hinweise für den Verordner und Hersteller mit Warnungen
  • Automatische Berechnung der Budgetbelastung und Anzeige von Vergleichspräparaten
  • Erfassen von Heil- und Hilfsmitteln mit zugehörigen Formularen
  • Selbstkonfigurierbare Therapiepläne für Onkologie, HIV, usw.
  • Anzeige der Option eines Arzneimittels
  • Medikamentenstatistik
  • Komplett werbefrei

Bundeseinheitlicher Medikationsplan (BMP)

Der bereits seit einigen Jahren in MEDICAL OFFICE enthaltene Dosierplan wurde zum 1. Oktober 2016 um die Funktionalität des Bundeseinheitlichen Medikationsplans (BMP genannt) kostenfrei erweitert. Da die gesetzliche Forderung nur Kassenpatienten mit mindestens drei Verordnungen betrifft, bleibt der schon vorhandene und von den Praxen selbst angepasste Dosierplan auch weiterhin zur parallelen Nutzung erhalten. Ein bereits erstellter Dosierplan kann per Scanner, Handscanner (Matrix-Code) oder als Datei in MEDICAL OFFICE importiert werden.

Die Dosierung kann für alle Medikamente eingegeben werden. Aus den Daten erstellt das System einen Dosierplan, der für den Patienten ausgedruckt oder auf ein Handy heruntergeladen werden kann. Für den verordnenden Arzt ist eine Verbrauchskontrolle ersichtlich. Diese zeigt auf einen Blick, ob der Patient das Medikament nach Vorschrift einnimmt. Auch aus dem Dosierplan kann ein Medikament wieder verordnet und die Dosierung verändert werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung